Reisen

CVJM München e. V.

Landwehrstr. 13
80336 München

Clip "Reisen CVJM München"

Deutsch
English

Von Trier bis Koblenz (ausgebucht!)

Reise 15, Erwachsene, ein Angebot der Erwachsenenbildung


Eine Kulturreise entlang der Mosel

Wir erkunden das Moseltal zwischen Trier und Koblenz, das zu den besonderen Kostbarkeiten in Europa zählt.

Zunächst steuern wir Trier an, die sich die älteste Stadt Deutschlands nennt. Dort bekommen wir eine Stadt- und Domführung und verbringen zwei Nächte im 3-Sterne-Stadtwaldhotel.

Die Reise führt uns auch nach Bernkastel-Kues mit seinem mittelalterlichen Marktplatz und dem Cusanusstift und weiter in die Doppelstadt Traben-Trarbach mit dem historischen Brückentor. Nach dem Kaffeetrinken in Starkenburg mit schöner Aussicht ins Moseltal geht es weiter nach Vallendar bei Koblenz, dem Zentrum der Schönstatt-Bewegung, wo wir zwei Nächte in der Bildungsstätte Marienland übernachten. Dort erfahren wir mehr über die Schönstattbewegung, mit der wir durch die Treffen von „Miteinander für Europa“ verbunden sind.

Von dort starten wir zu einem Ausflug ins romantische Moselstädtchen Cochem, wo wir die im 19. Jahrhundert wieder aufgebaute Reichsburg besichtigen. Dann geht es weiter nach Beilstein und von dort zurück mit dem Schiff nach Cochem, wo uns der Bus wieder aufnimmt. In Koblenz schauen wir uns das deutsche Eck mit dem Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I an. Hier mündet die Mosel in den Rhein. Die letzte Sehenswürdigkeit auf unserer Reise ist die hochmittelalterliche Benediktiner-Abtei Maria Laach.

Gerne begrüßen wir Sie auf dieser abwechslungsreichen Kulturreise.

Diese Reise ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden auf einer Warteliste erfasst.

Preis

421 € Doppelzimmer
487 € Einzelzimmer

15 € Rabatt für Mitglieder

Zeit und Ort

20. bis 24. Juni 2017

Schroeders Stadtwaldhotel in Trier
20.-22.6.

Bildungsstätte Marienland in Vallendar
22.-24.6.

 

 

Leitung

Rudi Stöcklein und Maria Schuster

Leistung

Fahrt per Bus, Übernachtung mit Halbpension, Programm und Leitung, Eintrittspreise für die beschriebenen Orte