Info

CVJM München e.V.

Landwehrstr. 13
80336 München


Kontakt:

Niels Damm
Tel.: 089-55214115

Jürgen Kindereit
Tel.: 089-8543305

E-Mail: SinnFlut

Deutsch
English

SinnFlut


"SinnFlut" bietet spannende Vorträge und Diskussionen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen sowie Gespräche in lockerer Bistro-Atmosphäre.

Newsletter abonnieren

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Erst nach Bestätigung dieses Links sind Sie Abonnent des Newsletters.

Sollten Sie bereits Abonnent sein und tragen hier Ihre E-Mail Adresse ein, kündigen Sie Ihr Abonnement (nach Bestätigung des Links in der zugesandten E-Mail).

Für wen ist SinnFlut?
Für Menschen, die andere Menschen kennenlernen wollen.
Für Menschen, die wach sind für gesellschaftliche, kulturelle und persönliche Entwicklung.
Für Menschen, die der Kirche und dem CVJM nah oder fern stehen.
Für Menschen, die offen sind für unkonventionelle Antworten.
Für Menschen ... wie Sie - wie Dich!

Wo?
CVJM-Haus, Landwehrstraße 13, München

Wann?
donnerstags, einmal im Monat - das Bistro ist übrigens jeden Donnerstag (außer Feiertags) für Sie geöffnet

Unser Bistro ist vor und nach der Veranstaltung für Sie geöffnet
Vortrag um 19.00/ 19.30 Uhr

CETA - find ich blöd - oder was ist das eigentlich?

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.30 Uhr

Referentin: Maike Kindereit, Kauffrau der Logistik

Wir werden uns der Thematik Handelsabkommen CETA widmen. Nachdem nun auch das EU-Parlament CETA zugestimmt hat, wird es Zeit, sich zu informieren. Ist CETA wirklich so schlecht, wie alle sagen? Aus welchen Gründen wollen die Politiker eigentlich CETA? Wir wollen dieses Thema beleuchten und den Weg aufzeigen, welchen CETA gegangen ist. Welche Vor- und Nachteile hat CETA? Was ändert sich eigentlich? Wo ist der Unterschied zu TTIP, woraus ja nichts wurde? All diese Fragen und noch mehr sollen an diesem Abend beantwortet werden.

Unser Bistro ist vor und nach dem Referat geöffnet.

 

 

 

Achtsamkeit - Aufmerksamkeit auf das Gegenwärtige

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19 Uhr

mit Karin und Rolf Brune, Stuttgart

 

Der Begriff  „Achtsamkeit“ ist in aller Munde. Das Spektrum des Achtsamkeitsbooms reicht von der Anwendung fernöstlicher Achtsamkeitsprinzipien auf Unternehmensprozesse, von Achtsamkeitstechniken in der Psychotherapie bis zur Verschmelzung buddhistischer und christlicher Tradition in der Meditationspraxis.

In „Achtsamkeit“ steckt das Wort „Achtung“. Diese Aufmerksamkeit ist eine Einstellung und Haltung von Wertschätzung und Sorgfalt, ein achtungsvolles Aufmerken auf Gefühle, Handlungen und Verhalten des Anderen.

 

Karin und Rolf Brune werden in ihrem Referat u.a. eingehen auf:

 

  • Christliches Denken und Glauben über Achtsamkeit/Abgrenzung zum Buddhismus
  • Achtsamkeit als Weg, Gott in allen Dingen zu erkennen.

       - sich selbst gegenüber

       - im Leben von Mann und Frau

       - in der Paarbeziehung

       - im Älterwerden

 

Karin und Rolf Brune sind uns bekannt als Referenten aus Seminaren für Menschen der 3. Lebensphase. Beide haben jahrzehntelange Erfahrung in der Hauskreisarbeit und Jüngerschulung. Sie leben in Stuttgart.

Das Bistro ist vor und nach dem Referat geöffnet.

 

 

 

Hilfe, meine Eltern werden alt

Donnerstag, 01. Juni 2017, 19.30 Uhr

Diskussionsrunde

Wer kennt die Thematik nicht: Eltern verändern sich und man selber muss seine Einstellung im Verhalten zu seinen Eltern ändern. Plötzlich ergeben sich ganz neue Verantwortungen.

Aber ist das so einfach möglich oder gibt es Tipps, mit denen dies einfacher geht? Und was ist mit der Frage, dass die Eltern auf einmal Betreuung brauchen oder ins Altenheim müssen oder einfach für eine Operation ins Krankenhaus. Aber was ist dabei zu beachten?

Diese und noch viel mehr Fragen wollen wir mit einer Podiumsdiskussion vertiefen und beantworten. Wir werden dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Unser Bistro ist vor und nach dem Referat geöffnet.

 

 

 

Wie Noah in der Arche - Was trägt im Berufsalltag?

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr

Referent: Dr. Reinhardt Schink

 

Eine Entdeckungsreise zu den Kraft-Quellen biblischer Wahrheit und ihrer Relevanz für unsere heutige Berufswelt. Erfahrungen und Einsichten für sonnige Zeiten und Tage, in denen Einem das Wasser bis zum Hals steht.

 

                        Zu unserem Referenten:

Nach Banklehre und BWL-Studium war Dr. Reinhardt Schink in unterschiedlichen Führungspositionen im Allianz Konzern tätig. Seit 2014 verantwortet er das Market Management für die globale Produktlinie „Employee Benefits“.

Reinhardt ist seit seiner Jugend eng mit dem CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) verbunden. Neben seinem lokalen ehrenamtlichen Engagement ist er stellvertretender Vorsitzender des CVJM Gesamtverbandes in Deutschland.

Das Bistro ist vor und nach dem Referat geöffnet.

 

 

 

Sommerfest - Erwachsenentreff und Kulturbistro

Donnerstag, 20. Juli 2017, ab 18 Uhr

Unser diesjähriges Sommerfest findet statt am Donnerstag 20. Juli 2017 ab 18:00 Uhr

in der Landwehrstrasse 13, München

         Was erwartet uns:

  • Umtrunk zur Begrüßung
  • Musikalische Unterhaltung
  • Sketche, Lesungen und mehr

 

      Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

      Unkostenbeitrag: € 8,-- für Umtrunk, Essen und Programm.

      Weitere Getränke werden gesondert berechnet.

  

      Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.